Markus Waldl - Männercoach und Paarberater

Berater, Coach und Trainer für Paare, Männer und Firmen in Vöcklabruck.

Willkommen auf meiner Homepage! Ich bin Markus Waldl. Schreiben Sie Ihre Fragen zum Angebot oder allgemeine Fragen einfach anonym im Chat und lassen sie die Seite offen – ich antworte Ihnen.

Meine Schwerpunkte

Wie profitieren Sie?

Ich schaffe einen Raum, in dem Sie offen und in einer vertrauensvollen Atmosphäre mit mir ins Gespräch kommen.

Als Berater und Coach mit umfangreicher Ausbildung und Lebenserfahrung unterstütze ich Sie dabei, Ihre Anliegen zu klären und Lösungen zu finden.

Durch den ehrlichen Dialog auf Augenhöhe und die Methoden können Sie Orientierung, Perspektive und Veränderung für Ihre individuelle Lebenssituation erreichen.

Zur nachhaltigen Veränderung erhalten Sie von mir zwischen den Terminen individuelle Impulse und Unterstützung.

Termin buchen

Orte für Beratung und Coachings

Ich biete Ihnen flexible und individuelle Gespräche an:

Vor Ort

Vöcklabruck Zentrum, Vorstadt 3.
10min zu Fuß von der Westbahn
Markus Waldl - Paarberatung, Eheberatung

In der Natur

Walk & Talk, Wandern, Laufen, Spaziergehen
Markus Waldl - Männercoach

Online

In Kombination mit vor-Ort Gesprächen möglich
5.0
Basierend auf 6 Rezensionen
google
Evrika Dedours
04/01/2024

Bei Markus Waldl habe ich wieder Hoffnung gefunden, dass mein Herzenswunsch sich erfüllen kann! Er hat Talent und holt das Potential aus einem heraus! Er ist sympatisch, professionell, hört gut zu und lässt das Ziel nicht aus den Augen! Ich kann ihn nur weiterempfehlen!

Bereits 2 Mal nahm ich an einem Männerseminar teil und durfte sowohl die empathische wie auch die professionelle Art von Markus erleben. Seine Besonnenheit und Vertrauen haben mich gestärkt - er hat es immer wieder geschafft mir Perspektiven aufzuzeigen. Dabei bleibt er natürlich und auf Augenhöhe! Danke Markus für all die wertvollen und bereichernden Impulse bisher!

Markus geht gut auf uns und unsere aktuellen Anliegen ein, wählt je nach Situation passende Methoden und stellt geschickt Fragen, die zum Reflektieren anregen. Klare Zielformulierung, analytisches, zielgerichtetes Vorgehen. Die Selbstkompetenz und das eigene Problemlösen steht immer im Vordergrund, Markus hält sich geschickt zurück und fragt im richtigen Moment nach oder regt durch diverse Methoden zum Nachdenken und Weiterreden ein.